Techno Festivals in Deutschland

Jedes Jahr finden viele Techno-Festivals in jeder Größe und mit jeder Art von elektronischer Musik statt. Ob breitgefächerte Techno- und EDM-Festivals oder kleine Festivals für ganz spezielle Genres, wie z.B. Trance, Psycodelic oder Hardcore, für jeden ist das richtige dabei. Die bekanntesten und größten Techno-Festivals in Deutschland sind Parookaville, SonneMondSterne, Nature One, Airbeat One und die Mayday. Wer lieber kleinere Festivals mag oder nur ein ganz bestimmtes Genre bevorzugt wird ebenfalls bei Dein Festival fündig. Es lohnt sich in der Festival-Liste zu stöbern und das für sich passende Techno-Festival zu finden.

Sortierung: Nach Datum
MAYDAY 2024

30.04.2024 in Dortmund

Techno, House, Electro, EDM, Hardstyle

Die MAYDAY ist eins der ältesten Techno-Festivals in Deutschland. auch bekannt als "Die Mutter aller Raves"

Airbeat One 2024

10.07. - 14.07.2024 in Neustadt-Glewe

Techno, Electro, EDM, Hardstyle, Psytrance, House

Eins der größten Electronic Dance Music Festivals Norddeutschland. Jedes Jahr ist der Ausflug zum Airbeat One Festival eine Reise in ein anderes Land. Die Bühnen und Location sind immer nach dem jeweiligen Ländermotto gestaltet.

PAROOKAVILLE 2024

19.07. - 21.07.2024 in Flughafen Weeze

Techno, House, EDM, Electro, Trance

Das PAROOKAVILLE ist eins der bekanntesten und größten Electronic-Festivals in Deutschland. Für das Festvial-Wochenende entsteht eine kleine Stadt.

Nature One 2024

02.08. - 04.08.2024 in Kastellaun

Techno, EDM, Electro, Hardstyle, House, Drum'n'Bass, Goa, Hardcore

Riesiges Techno-Festival auf der ehemaligen Raketenbasis Pydna mit über 350 bekannten DJ's und Live Acts.

M'era Luna 2024

10.08. - 11.08.2024 in Hildesheim

Gothic, EBM, Rock, Dark Electro, Industrial, Mittelalter-Rock, Techno

Gothic-Highlight mit düsterer Musik, extravagantem Styling und einzigartiger Festivalatmosphäre.

San Hejmo 2024

16.08. - 17.08.2024 in Flughafen Weeze

Pop, HipHop, Techno, Electro, EDM

Musik an - Welt aus! Einzigartige Live-Konzerte, angesagte Künstler:innen aus Pop, Hiphop, Elektro, Partymusik, Kunst und Kultur.