Datenschutz

Grundsätzliches

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Selbstverständlich geben wir aber unser Bestmögliches um das Risiko so gering wie möglich zu halten.

Weitergabe von Daten an Dritte

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter, es sei denn, wir sind aufgrund von behördlichen oder gerichtlichen Anordnungen dazu verpflichtet.

Cookies & IP-Adressen

Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Rechner des Nutzers gespeichert werden. Derzeit verwenden wir nur technische "Session-Cookies" um die Funktion der Internetseite zu gewährleiseten. Aktuell speichern wir keine IP-Adressen auf unseren Servern.

Steady

Für unsere Mitgliederfunktionen und Abo-Abwicklung, verwenden wir den Anbieter Steady Media GmbH aus Berlin. Dieser Partner wickelt für uns alle für ein Abo relevanten Funktionen ab. Dazu gehört Abo-Mitgliedschaft, Zahlung & Zahlungs-Verwaltung und die Einbledung bestimmter Inhalte, die nur für Mitglieder mit Abo angeboten werden, sowie das Ausblenden von Werbung. Alle Funktionen sind technisch notwendig um die Funktion des Abo-Modells und damit die Finanzierung unseres Angebotes zu realisieren. Darüber hinausgehende Daten werden nicht verarbeitet. Alle Infos zum Datenschutz der Steady Media GmbH finden Sie bei Steady.

CloudFlare

Zur Absicherung unserer Website und Optimierung der Ladezeiten, wird für diese Seite CloudFlare als CDN („Content Delivery Network“) genutzt. Daher werden technisch bedingt alle Anfragen durch die Server von Cloudflare geleitet und zu nicht deaktivierbaren Statistiken konsolidiert. Dies dient dem primären Ziel die Aufrufe unserer Website zu beschleunigen und um Angriffe zu erkennen und unsere Seite zu schützen. Die gesammelten Rohdaten werden dort nach Angaben von Cloudflare i. d. R. innerhalb von 4 Stunden, spätestens nach 3 Tagen, wieder gelöscht. Weitere Informationen zur Sicherheit & Datenschutz bzgl. diesen Dienstes finden Sie bei CloudFlare.

Datenabfrage

Sie haben jederzeit die Möglichkeit nachzufragen, welche Daten wir über Sie gepseichert haben (in Regel keine :-) ). Nehmen Sie dazu einfach über einen der im Impressum genannten Wege Kontakt zu uns auf.