Summerjam Festival 2019 - Finalisiert Programm für Hauptbühnen

Das Line-Up für Hauptbühnen steht seit heute komplett fest.

Festival News - 14.03.2019

Mit dem heutigen Update ist das Line-Up für die Hauptbühnen vom Summerjam Festival 2019 komplett.

Es wurden vier weitere Künstler benannt. Darunter die amerikanische Band Slightly Stoopid aus Kalifornien. Die Band tritt das erste Mal in Deutschland auf, obwohl sie in den USA bereits seit 20 Jahren bei Festivals als Hauptattraktion gelten und auf mehreren ausverkauften Tourneen gespielt haben. Man kann Slightly Stoopid zurecht als Geheimtipp bezeichnen.

Ein weiterer Künstler ist Malik, ein deutsch-afghanische MC, den auch sein Rollstuhl nicht bremst die Bühne zu rocken. Bereits seit den 90er Jahren ist er in der deutschen HipHop-Szene aktiv unterwegs und verbindet klassischen HipHop mit Reggae, Soul und Trap. Seine Texte spiegeln oft sein politisches Engagement gegen Rechts wider.

Die Hamburger Band I-FIRE macht ihrem Name alle Ehre. Bei den sechs Musikern herrscht pure Energie auf der Bühne. Die deutschsprachige Jamaika-Sounds mit HipHop-Einflüssen lassen niemanden ruhig dastehen.

Mit dem mallorquinischen Musikkollektiv Krazins kommt urbane Musik zum Summerjam, die sich nicht einfach einem Genre zuordnen lässt. Von HipHop über R'n'B bis Trap kann man die Sounds zuordnen.

Damit ist das Programm für die Hauptbühnen des Summerjam Festivals 2019 jetzt komplett. Weitere Updates zu den kleineren Bühnen und der Dancehall werden noch folgen.

Hier findet ihr das komplette Line-Up und alle Infos: Summerjam Festival 2019