Line-Up für Mayday 2019 bekannt gegeben

Nach langem Warten wurde das Line-Up für die Mayday 2019 endlich bekannt gegeben.

Festival News - 06.02.2019

Das Line-Up für die Mayday 2019 ist nun endlich veröffentlicht. Lange war nicht bekannt wer auf der Mayday 2019 auftreten wird. Viele Fans haben seit einiger Zeit immer wieder angefragt und danach gesucht. Jetzt wurde es endlich veröffentlicht. Insgesamt 34 Acts, die in 14 Stunden auf 3 Floors auflegen und den Sprung in den Mai ordentlich krachen lassen. Wir haben euch alle 34 Acts zusammengestellt.

Als Headliner konnte für dieses Jahr Tiësto gewonnen werden. Tiësto ist einer der bekanntesten DJs weltweit und gilt für viele DJs als ihr Mentor und Vorbild. An den Decks stehen aber auch viele weitere bekannte DJs, wie z.B. Lost Frequencies, Neelix und Chris Liebing.

Alle Acts in alphabetischer Reihenfolge:

  • AKA AKA
  • Audiotricz
  • BMG
  • Boys Noize
  • Chris Hirose b2b Hours
  • Chris Liebing
  • Coone
  • Deadly Guns
  • Denise Schneider
  • Dr. Peacock
  • F.Noize
  • Felix Kröcher
  • Frequencerz
  • Friends of MAYDAY
  • GSB
  • Len Faki
  • Lost Frequencies
  • Markus Schulz
  • MC H
  • Neelix
  • Pan-Pot
  • Sam Paganini
  • Sefa
  • Skiy
  • Sounic
  • Talla vs. Taucher
  • Tensor & Re-Direction
  • Tha Playah
  • Tha Watcher
  • Thomas Hoffknecht
  • Vitalic aka Dima
  • Wildfyre
  • Younotus

Tickets gibt es im VVK ab 68,25 €. Alle Infos, Ticketshop, Bilder, Line-Up und mehr: Mayday 2019